Zum Hauptinhalt springen

«Rundschau» verschwindet

Die «Berner Rundschau» gibt es ab Mitte Oktober nicht mehr. Der Titel wird in das «Langenthaler Tagblatt» (LT) integriert. Für die Leser ändert sich wenig. Die Blätter sind bereits fast identisch. Die Zeitung wird wie bisher in Langenthal produziert, wie der Verlag Vogt-Schild mitteilt. Ein Stellenabbau ist nicht geplant. Das LT gehört zum Verbund «Mittelland Zeitung». sda >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch