Zum Hauptinhalt springen

Abwasser in Meilen kostet künftig mehr

Meilen &endash Weil die Kläranlage Meilen saniert und erweitert wird, erhöht die Gemeinde die Abwassergebühren. Die Grundgebühr beträgt für ein Grundstück der Kategorie 1 ab dem 1. Januar 21 Rappen pro Quadratmeter und Jahr. Die Mengengebühr beläuft sich neu auf 2.20 Franken pro Kubikmeter bezogenes Trinkwasser. Für die Anschlussgebühr verrechnet die Gemeinde unverändert 17 Franken pro Quadratmeter. (TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch