Zum Hauptinhalt springen

Arbeiter bei Unfall schwer verletzt

Turbenthal – Ein Arbeiter ist gestern Morgen in Turbenthal bei der Montage einer Treppe in die Tiefe gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Kurz vor 11.30 Uhr war der 60-jährige Mann mit der Montage einer Estrichtreppe beschäftigt. Beim Richten fiel er laut einer Polizeimeldung aus noch ungeklärten Gründen 3 Meter in die Tiefe. Dabei erlitt er schwere Kopf- und Rückenverletzungen. Er wurde mit der Rega ins Spital geflogen.(TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch