Zum Hauptinhalt springen

Bundesrat in Bibliothek

Bundesrat Moritz Leuenberger hat als Ehrengast am 30-Jahr-Jubiläum der Bibliothek Bösingen teilgenommen. Ruhig und besonnen stand er vor rund 250 Zuhörern den Fragen von Herbert Ming, Journalist von Radio DRS, Red und Antwort. «Verantwortung übernehmen und tragen» war ein wichtiges Stichwort beim rund eineinhalbstündigen Gespräch. «Politik war schon immer in mir. Schon als Schüler habe ich mich engagiert und wollte andere überzeugen», sagte Leuenberger. «Es ist der Sinn der Demokratie, dass jeder sich für die Gemeinschaft einsetzt.» Den Durchstich des Gotthard-tunnels im nächsten Jahr will Moritz Leuenberger auf jeden Fall als Bundesrat erleben. «Ich freue mich auf die sechs Jahre, die jetzt kommen», kokettierte er auf die Frage nach seinem Rücktritt. ja/ats >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch