Zum Hauptinhalt springen

Comic-Zeichner Dan Barry

Tipp Uster Der Förderverein Villa Grunholzer organisiert neben Konzert- und Literaturanlässen auch eigene Ausstellungen. Zum Auftakt regelmässiger Events zur «Original Comic Art» in der Villa Grunholzer, Florastrasse 18, bietet sich dieses Jahr die Gelegenheit, Original-Art des berühmten Comic-Zeichners Dan Barry zu zeigen. Die Vernissage findet am Samstag, 11. September, um 15 Uhr statt. Um 16 Uhr gibt es eine Einführung mit Urs Hangarter und um 17 Uhr Märli-Leckerbissen von Beat Schlatter und Timmermahn und Musik von Adrian Weyermann. Die Ausstellung dauert bis zum 26. September. «Original Comic Art» ist die spezielle Kunst der Comic-Zeichner. Jedes Blatt eine einmalige Originalzeichnung. Abenteuer, im täglichen (Dailys) und im wöchentlichen Rhythmus (Sundays) für Zeitungen immer wieder neu erdacht und gezeichnet. Dan Barry (1923–1997) war ein erfolgreicher amerikanischer Cartoonist. (TA) Samstag, 11. September, 15 Uhr, Villa Grunholzer.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch