Zum Hauptinhalt springen

Das Filmpodium zeigt «Three Monkeys»

TippThalwil Am Dienstag, 30. November zeigt das Filmpodium Thalwil im Singsaal Schulhaus Feld «Three Monkeys», ein Drama ab 12 Jahren. Das im Jahre 2008 in Cannes für die beste Regie ausgezeichnete Werk von Regisseur Nuri Bilge Ceylan beschreibt Szenen einer türkischen Ehe. Wie in der Fabel von den drei Affen, die sich gemäss europäischer Interpretation weigern, die Wahrheit zu sehen, zu hören und auszusprechen, verstricken sich die Figuren in seinem Film in einem Geflecht von Lügen. Eine verhaltene, stilistisch makellose Inszenierung der Tragödie einer brüchigen Ehe und ein Bekenntnis gegen die Unterdrückung der Frau in der türkischen Gesellschaft. Filmbeginn ist um 20 Uhr, Barbetrieb bereits ab 19.45 Uhr. Dienstag, 30. November, 20 Uhr,Singsaal Schulhaus Feld, Thalwil.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch