Zum Hauptinhalt springen

Der Ü-70-Stammtisch für Frauen

Einmal pro Monat trifft sich in Thalwil eine Gruppe älterer Frauen, um über alles zu sprechen – ausser über Krankheiten. Nun haben sie einen Wunschzettel zusammengestellt. Er richtet sich nicht nur ans Christkind.

«Wir haben ein Recht darauf, dass man unsere Anliegen ernst nimmt»: Heidy Dierauer (Mitte), Initiantin des Stammtisches. Foto: G. Müller
«Wir haben ein Recht darauf, dass man unsere Anliegen ernst nimmt»: Heidy Dierauer (Mitte), Initiantin des Stammtisches. Foto: G. Müller

Thalwil – Zwei haben geschummelt und sich älter gemacht, als sie sind. Sie wurden nicht aufgenommen. Dieser Stammtisch ist nur für Frauen gedacht, die über siebzig Jahre alt sind. Sie treffen sich einmal pro Monat an einem runden Tisch im Alterszentrum Serata, um über Themen rund ums Alter zu diskutieren. Kein Gesprächsstoff ist tabu – ausser Krankheiten. «Über Krankheiten kann ich mit dem Doktor oder dem Therapeuten sprechen», sagt Heidy Dierauer, die Initiantin dieses Über-70-Stammtisches.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.