Zum Hauptinhalt springen

Die Natur im Park

Der Park ist gross. Die Frau, die dahintersteckt, klein und zierlich: Die 45-jährige Ostschweizer Landschaftsarchitektin Rita Mettler hat den neuen Park im Könizer Liebefeldquartier entworfen. Immer wieder ist Mettler in den letzten Monaten vor Ort gewesen, um die Bauarbeiten zu begleiten. Entstanden ist eine sehr naturnah gestaltete Anlage. Präzise, schlicht und streng: So gestalte sie gerne, erklärt Mettler kurz vor der Eröffnung das Konzept der Anlage. Am Wochenende wird der erste Park von Köniz eingeweiht. Von Freitag bis Sonntag findet ein Volksfest mit Kulturdarbietungen statt. Am Freitag wird der Park auch getauft. Bis dahin bleibt der Name noch geheim.lpSeite 23>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch