Zum Hauptinhalt springen

Einbürgerungen an der Goldküste bei Deutschen beliebt

Bezirk Meilen Die Zahl der Einbürgerungswilligen hat in den letzten Jahren massiv zugenommen – so auch im Bezirk Meilen. Doch während in anderen Teilen des Kantons Staatsangehörige aus dem ehemaligen Jugoslawien die Rangliste anführen, sind es an der Goldküste vor allem Deutsche, die den Schweizer Pass wollen. Die Gemeindeschreiber führen dies auf eine Gesetzesänderung zurück, die ihnen die Doppelbürgerschaft erlaubt. – Seite 23

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch