Zum Hauptinhalt springen

Eine Eule lebt im Baum

«Im Baum wohnt eine Eule.» Das sagten sich die Bauverantwortlichen der Reformierten Kirchgemeinde von Spiez, Christine Jenni und Sigrist und Hauswart Ueli Haldimann. Also startete Letzterer die Kettensäge und holte den Vogel in zwei Tagen Arbeit aus dem aus Sicherheitsgründen überfälligen Feldahorn beim Pfarrhaus heraus. Ueli Haldimann, ein gelernter Schreiner, hatte seine Liebe zu den Tieren in den Bäumen vor drei Jahren an einem Kurs auf dem Ballenberg entdeckt. Seither hat er mehrere Adler und Eulen zum Leben erweckt. Unter anderem an der Lenk – und in Lissabon.gls >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch