Zum Hauptinhalt springen

Fähre fährt während Street-Parade öfter

Meilen – Weil die Zürcher Innenstadt während der Street-Parade teilweise gesperrt ist, verkehren am nächsten Samstag die Fähren zwischen Meilen und Horgen häufiger. Sie fahren je nach Verkehrsaufkommen im 6- oder 7 ½-Minutentakt. Normalerweise legt samstags alle zehn Minuten eine Fähre ab. Ein dichterer Fahrplan ist wieder möglich, weil in Meilen der Leitpfahl, der nach einem Sturm abgebrochen ist, rechtzeitig geflickt werden konnte. Bis vor kurzem war der Fährbetrieb wegen der Reparaturarbeiten eingeschränkt gewesen. Die letzten Fahrten sind um 22 Uhr ab Horgen und um 22.15 Uhr ab Meilen. Am Sonntagmorgen legen die Fähren erstmals um 7 Uhr (Horgen) bzw. um 7.15 Uhr (Meilen) ab. (miw)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch