Zum Hauptinhalt springen

Feinster Jazz aus New York City

Wallisellen. - Ein Jazzleckerbissen ist morgen an den Musikfesttagen in Wallisellen zu geniessen. Die Formation Daniel Schnyder (Saxofon), Tony Renold (Schlagzeug), Kenny Drex Jr. (Piano) und Rätus Flisch (Kontrabass) geben ein Konzert. Untermalt wird es mit Wasserklangbildern von Alexander Lauterwasser.

Der Komponist und Saxofonist Daniel Schnyder ist ein Universalmusiker auf vielen Ebenen: einer der gefragtesten zeitgenössischen Komponisten klassischer Musik, gefeierter Jazzinterpret und virtuoser Erkunder eines gewaltigen Spektrums musikalischer Idiome. Schnyders Werke sind trotz ihrer formalen Vielfalt von einer unverkennbaren und unvergleichlichen Komponistenpersönlichkeit geprägt.

Ob er mit seinem Jazztrio über Themen von Bach, Vivaldi und Wagner improvisiert oder Jimi Hendrix’ «Purple Haze» für Streichquartett umsetzt - Schnyders Musik kennt keine Schubladen, nur offene Türen. Daniel Schnyder ist derzeit Composer in Residence mit dem RSO Berlin, mit dem Orchestre de Chambre de Lausanne und dem Absolute Ensemble New York.

Der Schlagzeuger (im Bild) Tony Renold begann seine Studien in der Schweiz bei Pierre Favre und Billy Brooks an der Swiss Jazz School Bern. In den USA setzte er sie bei Alan Dawson, Bob Moses, Billy Hart, Ian Froman, Jamey Haddad, Duduka Da Fonseca und Bobby Sanabria fort. 1996 und 2005 wurde er mit einem Förderbeitrag des Kantons Aargau unterstützt. Er unterrichtet an der Musikhochschule Winterthur Zürich (MWZ), an der Jazzschule Zürich sowie am Konservatorium Zürich.

Tickets für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren kosten 10 Franken, für Lehrlinge und Studenten mit Ausweis 20 Franken, für Erwachsene 30 Franken. Weitere Informationen unter www.musikfesttage.ch. Donnerstag, 24. September, Gemeindesaal Wallisellen, Alte Winterthurerstrasse 31, 19.30 Uhr. bild pd Der begeisterte Schlagzeuger Tony Renold wird an den Walliseller Musikfesttagen Jazz spielen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch