Zum Hauptinhalt springen

Für sichere Ausflüge

Checkübergabe vor Fahrzeug und Altersheim in Brienz, von links: Heim-Projektleiter Jürg Luchs, Pflegeleiter Matthias Schaller, Duri Perretten vom Sekretariat, Logen-Obermeister der Odd Fellows, Klaas Jansen aus Unterseen und Unspunnen-Loge-Präsident Rudolf Bühlmann. Letzterer hatte seinen Mitgliedern vorgeschlagen, dem Brienzer Alters- und Pflegeheim des Evangelischen Gemeinschaftswerks einen Beitrag an das neue Fahrzeug zu spenden. 10 000 Franken kamen dabei zusammen. Die Odd Fellows Schweiz sind Teil einer offenen, internationalen Gemeinschaft, die danach strebt, das menschliche Miteinander nachhaltig positiv, sinnvoller und lebenswerter zu gestalten: in aller Freundschaft, im gegenseitigen Respekt und zum Wohl von Gesellschaft und Umwelt.ahm>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch