Zum Hauptinhalt springen

GC unterliegt Leader

Unihockey – Das SML-Team der Grasshoppers hat den Spitzenkampf, das letzte Spiel vor dem Playoff, gegen Wiler-Ersigen 4:7 verloren. Die Zürcher lagen nach elf Minuten 0:3 zurück. Am Samstag hatten sie Reinach noch 9:4 besiegt. Dietlikons Frauen qualifizierten sich dank eines 6:2 über Burgdorf als drittes Team vorzeitig für die Playoff-Halbfinals. Einen starken Eindruck hinterliess Julia Suter, die in der Winterpause von den Red Ants Winterthur zu den Unterländerinnen stiess. Sie erzielte drei Tore. In der Halbfinalserie, die Dietlikon wohl gegen Suters Ex-Klub bestreiten wird, dürfte sie wegen einer Abmachung zwischen den Vereinen nicht mittun.(rha)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch