Zum Hauptinhalt springen

Golf für den Thai-König

Zum vierten Mal wurde das King of Thailand’s Cup auf der Golfanlage in Unterseen ausgetragen. Die Besten der 115 Spielerinnen und Spieler waren Flavio Schneider bei den Herren und Annette Weber bei den Damen. Jürg und Cecilia Kirchhofer vom gleichnamigen Bijouterie-Unternehmen organisierten den King of Thailand’s Cup. Dieses Turnier hat auch einen Wohltätigkeits-Charakter. So bezahlte jeder Teilnehmer zusätzlich zum Startgeld noch einen Beitrag an eine von Prinzessin Chulaehorn aus Thailand persönlich geführte Stiftung. Diese Stiftung unterstützt krebskranke Kinder und ermöglicht diesen eine entsprechende Behandlung.pd Resultate Brutto, Herren: 1. Flavio Schneider, Bern, 38 Punkte. Damen: 1. Annette Weber, Unterseen, 27. Kategorie 1, Hdcp bis 12.1, stableford, netto: 1. Nils Buri, Grindelwald, 43; 2. Martin Grunder, Bönigen, 41; 3. Flavio Schneider, Bern, 40. Kategorie 2, Hdcp 12.2–20.5, stableford, netto: 1. Beat Danke, Gümligen, 44; 2. Wolf Unterberg, Wengen, 41; 3. Friedhelm Danz, GC Kildare (Irland), 38. Kategorie 3, Hdcp 20.6–33.0, stableford, netto: 1. Caroline Adam, Muri 43; 2. Christine Winkler Unterberg, Wengen, 39; 3. Silvia Astl, Spiez, 38.>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch