Zum Hauptinhalt springen

Hearts & Knives

Das Garage-Rock-Trio Hearts and Knives aus Winterthur hat sich dem Rock ’n’ Roll der 60er-Jahre verschrieben und schafft es trotzdem, enorm frisch zu klingen. Dreckige und rohe Gitarrensounds dominieren die Songs genauso wie die schmachtende Stimme des Sängers Simeon, die «erst durch die Nase geht und dann das Herz streift». Eingängige Melodien treffen auf erstklassiges Songwriting und schneller Garage-Rock auf energetische Popsongs. Eintritt frei. Albani Musiclub, 21 Uhr.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch