Zum Hauptinhalt springen

Historisches auf dem Stadtrundgang

Tipps Adliswil Der Geschichtsverein Adliswil führt am kommenden Samstag seinen dritten historischen Stadtrundgang durch, dieses Mal zum Thema Adliswils historische Schulhäuser. Am 25.?September 1910, auf den Tag genau vor 100 Jahren, wurde das im sogenannten Romantischen Heimatstil erbaute alte Sekundarschulhaus in der Kronenwiese, das heutige Schulhaus Zentrum, zusammen mit einer frei stehenden Turnhalle, der heutigen Kulturschachtle, festlich eingeweiht. Der Rundgang beginnt bei den ersten «Schulhäusern» von Adliswil, die in privaten Wohnhäusern an der Wachtstrasse und an der Kronenstrasse eingerichtet wurden, und führt von dort zur 1949 und 1960 erweiterten Schulhausanlage in der Kronenwiese. Zum Abschluss steht das Schulhaus Brücke, das heutige Haus Brugg, auf dem Programm. Dort sind bei einem Apéro alle Teilnehmer am Rundgang eingeladen, mitgebrachte alte Klassenfotos von Adliswil zu präsentieren. Samstag, 25. September, Treffpunkt: 13.30 Uhr beim reformierten Kirchgemeindehaus (Sihlpark), Adliswil.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch