Zum Hauptinhalt springen

Immer ich!

Tipp Rafz Das Kolumnisten-Paar Schreiber und Schneider kommen heute miRafz. Die Schuhe liegen im Weg, die Zeitungen stapeln sich seit Monaten, die Steuererklärung wird einfach nicht fertig. Warum? Weil der eine mal wieder zu wenig macht und der andere zu viel schimpft: «Immer muss ich!». Wenn sich zwei das Leben teilen, dann sind Spannungen programmiert. Die können durchaus positiv sein, denn Reibung erzeugt Wärme. Aber ab und an brennt dennoch eine Sicherung durch. Ein Mittel dagegen: Humor. Das Paar rast in seiner Lesung durch eine Menge Klischees, stolpert über die Tücken des Alltags, landet dann mit Witz auf dem Boden der Realität und rappelt sich mit einer Portion Selbstironie wieder hoch. Eine Art Paar-Cabaret, das für alle ein höchst amüsantes Vergnügen ist. Katholische Kirche. Donnerstag, 20h.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch