Zum Hauptinhalt springen

In Oetwil gibt es neu auch Naturstrom

Oetwil – Der Oetwiler Gemeinderat hat den Tarif für die Elektrizitätsversorgung 2012 festgesetzt und dabei neu auch ein Naturstrom-Produkt eingeführt. Die Kunden hätten nach einem solchen Produkt verlangt, teilt der Gemeinderat mit. Deshalb sei mit den Elektrizitätswerken des Kantons Zürich (EKZ) ein Zusammenarbeitsvertrag für die Lieferung und Vermarktung von EKZ-Naturstrom als Wiederverkaufsprodukt abgeschlossen worden. In einer anderen Mitteilung schreibt der Gemeinderat, die fast 60-jährige Wasserleitung Bäpur/Rohrbüel habe ihre Lebenserwartung erreicht und müsse saniert werden. Dabei werde auch der Leitungsdurchmesser vergrössert. Die Behörde hat dafür einen Kredit von 190 000 Franken bewilligt und die Arbeiten vergeben. (TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch