Zum Hauptinhalt springen

Italienisches zum Auftakt

Zum Saisonstart der Migros-Kulturprozent-Classics (früher Klubhauskonzerte) gastiert das renommierte Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi im Berner Kultur Casino. Unter der Leitung von Roberto Abbado präsentiert das Ensemble Werke von Gioacchino Rossini, Giuseppe Verdi und Modest Mussorgski. Zu hören sind neben Rossinis virtuosen Variationen für Klarinette und Orchester («Overture») acht Belcanto-Romanzen, gesungen vom italienischen Tenor Marcello Giordani, sowie Mussorgskis Zyklus «Bilder einer Ausstellung» in der bekannten Orchesterfassung von Ravel. Schweizer Solist des Abends ist der Klarinettist Matthias Müller. pdKonzert: Di, 29.9., 19.30 Uhr, Kultur-Casino Bern. www.migros-kulturprozent-classics.ch >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch