Zum Hauptinhalt springen

Keine Angst vor der Pubertät

Wädenswil. - Zusammen mit dem Psychologen Markus Zimmermann, selbst Vater und ehemaliger Jugendarbeiter, veranstaltet die reformierte Kirchgemeinde am Freitag, 25. September, um 19.35 Uhr im Kirchgemeindehaus einen Impulsabend in der Hoffnung auf mehr Zufriedenheit bei der Erziehung.

Manche Eltern sind ziemlich verunsichert bezüglich all dem, was während der Pubertät ihrer Kinder auf sie zukommen könnte. Es ist nicht leicht, echte von unechten Bedürfnissen zu unterscheiden oder die richtige Mischung zwischen Grenzen und Eigenverantwortung zu finden. Autoritär will niemand sein, aber ohne Autorität geht nichts. Wo liegt der Unterschied? Welche Rolle spielen die Gleichaltrigen für die Jugendlichen, und welche Rolle spielt die Familie? Freitag, 25. September, um 19.35 Uhr im ref. Kirchgemeindehaus. bild pd Markus Zimmermann, Psychologe und Erziehungsberater.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch