Zum Hauptinhalt springen

Koffergeschichten mit zwei Solos

Tipp Uster Ein junger Artist und ein älterer Artist und Clown (Stephan Dietrich und Finn Jagd Andersen) haben beide die gleiche Idee und wissen nicht voneinander. Sie zeigen morgen Samstag, 23. Oktober, um 20 Uhr, im Filacro-Zelt auf der Zeughauswiese zum ersten Mal ein Solo-Stück. Zwei längere Solos, die nichts miteinander zu tun haben. Eben zwei Männer-Solos. Was sie verbindet, ist das circensische Geschehen. Zum Lachen und zum Staunen. (TA) Samstag, 23. Oktober, 20 Uhr, Filacro-Zirkuszelt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch