Zum Hauptinhalt springen

Küsnacht unterstützt Albert-Schweitzer-Spital in Haiti 15 000 Frankenfür Lehrstellenim Bereich Gesundheit

Nachrichten Spenden Küsnacht – Der Gemeinderat Küsnacht hat im Dezember 2010 diverse Projekte im In- und Ausland unterstützt. Gesamthaft hat er 255 000 Franken gespendet. Davon gingen unter anderem 50 000 Franken an die Bündner Partnerschaft Hôpital Albert Schweitzer zur Schaffung einer Laborantenstelle in Haiti und jeweils 30 000 Franken an die Gemeinden Lumbrein GR, Ramosch GR, Saicourt BE und Mörel-Filet VS für die Sanierung der Wasserversorgung.(TA) Ausbildungsplätze Küsnacht – Im Dezember hat der GemeinderatKüsnacht die Leistungsvereinbarung mit dem Verein Spitex Küsnacht für 2011 erneuert. In diesem Zusammenhang hat der Gemeinderat einen jährlich wiederkehrenden Kredit von 15 000 Franken bewilligt, um einen Ausbildungsplatz zur Fachfrau Gesundheit beziehungsweise Fachfrau Betreuung zur Verfügung zu stellen. In der Ausbildung der Lernenden ist eine enge Zusammenarbeit zwischen den Seniorenheimen und der Spitex vorgesehen.(TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch