Zum Hauptinhalt springen

Mit Elfen, Pferden und Gummimenschen

Märchenhaft geht es im diesjährigen Wohlfühlprogramm des traditionellen Schweizer Circus GO (Gasser-Olympia) zu. Steigt doch der Froschkönig aus dem sprudelnden Brunnen, um sich von der schönen Königstochter küssen zu lassen und danach eine unglaubliche Metamorphose zu durchlaufen, wie sie nur ein Topakrobat inszenieren kann. Gekonnt lässt Direktor Dominik Gasser die anmutigen Araberpferde durch die Manege tanzen. Die Clowns Tic und Tac führen durch das Programm. Tempo-Jonglagen und Glasbalance wechseln sich ab mit modernen Luftnummern, Verwandlungsshows und Hula-Hoop. Schliesslich fliegen alle Herzen dem Gummimenschen zu, wenn er sich in die unmöglichsten Positionen windet, um das Publikum zum Lachen zu bringen. Als Höhepunkt zeigt er das fast Unglaubliche und legt sich selber in eine winzige Glaskiste. pdVorstellungen: Heute Mittwoch um 14.30 und 20 Uhr, morgen Donnerstag um 14.30 Uhr, Alchenflüh, Schulhausplatz/Dammweg. Vorverkauf Ticket Corner. Die Tournee geht weiter in Düdingen, Biel, Laupen, Grenchen. Alle Daten und weitere Infos: www.circus-go.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch