Zum Hauptinhalt springen

Neue Polizistin aus Australien für Meilen

Meilen. - Silvia Meyer heisst die neue Polizeikorporalin im Polizeikorps der Gemeinden Meilen-Herrliberg-Erlenbach. Nach der Grundausbildung und mehrjährigem Dienst bei der Stadtpolizei Zürich hat Silvia Meyer in Queensland/Australien eine zweite Polizeiausbildung genossen. Sie war dort vier Jahre als Polizistin tätig, bevor sie diesen Sommer in die Schweiz zurückgekehrt ist, wie der Meilemer Polizeichef Martin Schmäh mitteilt.

Christoph Hiller, Sicherheitsvorstand der Gemeinde Meilen, appellierte anlässlich der Vereidigungszeremonie an Werte wie Verantwortung, Berufsfreude und Korpsgeist. Mit ihrem Gelübde verpflichtet sich die neue Korporalin, Verfassung und Gesetze zu achten und alle Bürger gleich zu behandeln. Im Gegenzug spricht der Gemeinderat ihr sein Vertrauen für ihre Arbeit im Rahmen des staatlichen Auftrages aus. In diesem Sinne begrüsste Hiller die Korporalin und zitierte zum Schluss aus dem Polizeibrevier: «Freundschaft ist die Gemeinschaft des Herzens. Kameradschaft ist die Gemeinschaft des Verstandes.» (lum)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch