Zum Hauptinhalt springen

Playoff

Playoff Bern - Kloten Flyers 2:3 n. V.(0:1, 2:0, 0:1) Postfinance-Arena. – 16 131 Zuschauer. – SR: Kurmann/Massy; Arm/Küng. – Tore: 18. Du Bois (Santala/Ausschlüsse Gerber, Dubé) 0:1. 35. Goren (Roche/Ausschluss Winkler) 1:1. 38. Froidevaux (Reichert, Roche) 2:1. 49. Santala (Bieber) 2:2. 65. (64:39) Liniger (Kellenberger) 2:3. – Strafen: 8-mal 2 Minuten gegen Bern, 6-mal 2 plus 10 Min. (Bell) gegen Kloten. Bern: Bührer; Roche, Furrer; Jobin, Kwiatkowski; Gerber, Krueger; Gardner, Plüss, Rüthemann; Goren, McLean, Reichert; Berger, Dubé, Déruns; Neuenschwander, Froidevaux, Scherwey; Vermin. Kloten Flyers: Rüeger; Du Bois, Blum; Winkler, Sidler; Welti, Von Gunten; Sidler, Mettler; Bieber, Santala, Luomala; Stancescu, Liniger, Bell; Bodenmann, Lemm, Rintanen; Jacquemet, Walser, Kellenberger. ViertelfinalsHalbfinals Davos - Fribourg4:0Davos - Zug2:0 4:1, 4:2, 7:0, 7:2 3:1, 5:2 Kloten - ZSC Lions4:1 2:1, 3:5, 4:3v, 2:1, 3:2v Bern - SCL Tigers4:0Kloten - Bern2:0 3:1, 4:2, 5:0, 3:2v 4:1, 3:2 n. V. Zug - Servette4:2 5:8, 6:2, 3:1, 2:3v., 4:3p, 5:4v Weiter: Morgen Samstag, Dienstag. Ev. Donnerstag, 24., Samstag, 26., Dienstag, 29. März.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch