Zum Hauptinhalt springen

Porträtkonzert mit Joëlle Khoury

Tipps Winterthur Die Pianistin, Improvisatorin und Komponistin aus Beirut verdankt ihren Ruf vor allem ihren Jazz-Projekten. Sie ist Professorin für Klavier und «Einführung in die Musik des 20. Jahrhunderts» am Lebanese National Higher Conservatory of Music. Auf Einladung der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia lebt und arbeitet sie für zwei Monate in der Villa Sträuli. An ihrem Meet-the-Artist-Abend gibt Joëlle Khoury, zusammen mit Musikern des Ensemble TaG, einen Einblick in ihr vielfältiges Musikschaffen. Villa Sträuli, 20 Uhr.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch