Zum Hauptinhalt springen

Romy’s Bistro in Kloten macht zu

Kloten – Ende Dezember schliesst Romy’s Bistro an der Obstgartenstrasse in Kloten seine Pforten. Wie Wirtin Romy Sommer gegenüber dem «Anzeiger der Stadt Kloten» sagte, sei es nach Einführung des Rauchverbotes mit ihrem Bistro bergab gegangen. Das kommende Ende war für die Wirtin unausweichlich: «Mit nur 30 Prozent Auslastung kann ich nicht überleben», sagt sie dem Lokalblatt. Und dies obwohl sie ein Fumoir installiert hat. Dieses war laut Sommer immer gut besetzt gewesen, doch der Rest der Stühle sei leer geblieben. Die vielen Take-aways in der Nähe des Bistros hätten ihr noch den Rest gegeben. Nach fünfeinhalb Dienstjahren ist am 20. Dezember definitiv Schluss. Von der Schliessung betroffen sind auch ein Koch und eine Serviceangestellte.(db)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch