Zum Hauptinhalt springen

Ronnie Schildknecht siegt im Oberaargau

Triathlon. - Vier Wochen nach seinem Triumph am Ironman Switzerland stand Ronnie Schildknecht am Wochenende erstmals wieder am Start eines Rennens. Über 750 Meter Schwimmen, 24 Kilometer Velo und 5 Kilometer Laufen mass sich der Weltklasse-Triathlet aus Thalwil beim Oberaargauer Triathlon in Walliswil -obwohl er einen Start in Nyon vorgesehen hatte. Und er siegte wie in Zürich vor seinem Teamkollegen Stefan Riesen. «Das war der Kick-off für mein nächstes grosses Ziel, den Ironman Hawaii», sagt er. Bis am Vortag dieses Rennens hatte er sich im Engadin aufgehalten, wo vor allem die Erholung im Zentrum stand. Er sagt: «Ich bin zufrieden, wie ich mich fühle.» (jgg)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch