Zum Hauptinhalt springen

Schweigend wandern

Am 10. Oktober gibt es im Naturpark eine geführte Wanderung der besonderen Art: Die Teilnehmer dürfen nicht reden.

«Silent Hike» heisst die Wanderung, welche das Wander-Netzwerk Trekking Friends am 10. Oktober im Naturpark Thal organisiert. Während der etwa vierstündigen Wanderung von Balsthal auf die Tiefmatt und zurück nach Holderbank gilt Rede- und Unterhaltungsgeräteverbot. Ziel ist, für ein paar Stunden dem hektischen, lauten Alltag zu entfliehen, die Natur auf sich wirken zu lassen und sich in sich zu kehren. Beim Abschlussessen tauschen die Teilnehmenden die Erfahrungen aus. Die Teilnahme kostet 95 Franken pro Person. Weitere Informationen: www.naturparkthal.ch.pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch