Zum Hauptinhalt springen

Singer-Songwriter Thos Henley

Tipp Winterthur Ein letzter grosser Romantiker. Jemand dessen Liebe die Weite des Landes, die Freiheit der Strasse und die Freundschaften, die man dort knüpft, umschliesst und mit einer beinahe unheimlichen Eleganz in seine Musik hinüberführt. Man mag kaum glauben, dass die Aufnahmen seines Selbstbetitelten Debütalbums zwischen seinem 20. und 23. Lebensjahr entstanden sind. Sie klingen so altmodisch wie zeitlos und dabei viel britischer, als der Künstler selbst das je von sich behaupten würde. Eintritt frei. Portier, Lagerplatz 3, 21 Uhr.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch