Zum Hauptinhalt springen

Start der Expo 8320 in Fehraltorf

Fehraltorf – Nach fünf Jahren Pause veranstaltet der Gewerbe- und Industrieverein mit der Expo 8320 die siebte Gewerbeausstellung in Fehraltorf. Sie beginnt heute Nachmittag und dauert bis Sonntag, 24. Oktober. Insgesamt 66 Aussteller aus Fehraltorf und Umgebung präsentieren auf dem Heiget-Areal während drei Tagen ihre Produkte und Dienstleistungen. Ziel der Ausstellung sei es, dass – im Sinne einer Expo – alle Wirtschaftszweige der Region vertreten sind, schreibt das Organisationskomitee in einer Mitteilung. So haben neben den klassischen Gewerbe-, Dienstleistungs- und Handelsbetrieben auch die Bauern, die Gemeinde und verschiedene soziale Einrichtungen einen Platz auf dem Gelände. Unter dem Motto «Retten und Helfen» führt die Feuerwehr Fehraltorf eine realitätsnahe Brandbekämpfung vor. Auch die Rega, die Gemeindepolizei und die Rettungssanität des Spitals Uster nehmen an der Ausstellung teil. Mit dem Streichelzoo, der Wahl der Miss Expo, dem Käserollenwettbewerb, Gratiskonzerten, dem Kinderprogramm mit Puppenspielen und weiteren Attraktionen soll die Expo zu einem grossen Dorffest werden. Als Gastregion präsentiert Arosa zudem sein Ferienangebot. (mul)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch