Zum Hauptinhalt springen

Stravinsky Evening

TippsWinterthur Es gibt mindestens zwei gute Gründe, sich die Tero Saarinen Company anzuschauen. Der eine: Tero Saarinen ist einer der besten Tänzer der Welt, wofür er mit dem Internationalen Movimentos-Tanzpreis ausgezeichnet wurde. Der andere: Seine Choreografien sind faszinierende Spiegel der Welt, inspiriert durch vielfältige Einflüsse wie die japanische und nepalesische Tanzkunst, die er eingehend studierte, die zahlreichen klassischen Hauptrollen, die er am Finnischen Nationalballett erfolgreich tanzte oder den Stil der grossen finnisch-amerikanischen Tänzerin und Choreografin Carolyn Carlson, die ihn nachhaltig beeindruckte. Theater Winterthur, 20 Uhr.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch