Zum Hauptinhalt springen

Uhren und Schmuck in Horgen erbeutet

Horgen – Unbekannte Täter sind zwischen dem 10. und dem 13. Februar in Horgen gewaltsam in eine Wohnung eingedrungen und haben dabei Uhren sowie Schmuck im Gesamtwert von über 20 000 Franken erbeutet, wie die Kantonspolizei gestern mitteilte. Die Diebe hatten während der Abwesenheit der Bewohner ein Fenster aufgewuchtet. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf gegen 1000 Franken.(TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch