Zum Hauptinhalt springen

Velofahrer ohne Helm stürzt und verletzt sich schwer Uhren und Schmuck im Wert von 20 000 Franken erbeutet Wohnung in Dübendorf ausgebrannt

Nachrichten Selbstunfall Teufen – Bei einem Selbstunfall hat ein 57-jähriger Radfahrer gestern in Teufen schwere Kopfverletzungen erlitten. Der Mann, der keinen Helm trug, musste mit der Ambulanz ins Spital transportiert werden.(lop) Einbruch Rüschlikon – Einbrecher erbeuteten in Rüschlikon am Freitag zwischen 8.30 und 22.45 Uhr bei ihrem Beutezug in einer Parterrewohnung Uhren sowie Schmuck im Gesamtwert von rund 20 000 Franken und richteten einen Sachschaden von 1500 Franken an.(lop) Grosser Sachschaden Dübendorf –Ein Schaden von etwa 70 000 Franken ist am späten Freitagabend in Dübendorf bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus entstanden. Verletzt wurde niemand. Eine Nachbarin hatte die Flammen bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Ursache des Feuers ist laut einer Polizeimeldung noch nicht geklärt.(TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch