Zum Hauptinhalt springen

Volketswil erhält wieder eine Pfarrerin

Volketswil – Für die Ende Juli in Pension gehende Pfarrerin Miriam Levy hat die reformierte Kirchgemeinde Volketswil eine Nachfolgerin gefunden. Wie der «Volketswiler» schreibt, ist dies die 53-jährige gebürtige Holländerin Joke van Ek, die seit 2002 in Luzern lebt und bis anhin als Gemeinde- und Spitalpfarrerin in den Kantonen Luzern und Aargau arbeitete. Van Ek wird ihre Stelle im September antreten, im August wird Verweser Jean-Marc Monhart aushelfen. Die neue Pfarrerin wird an der Kirchgemeindeversammlung vom kommenden Montag persönlich anwesend sein. (TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch