Zum Hauptinhalt springen

Winkler nach Rapperswil-JonaBjörgen siegt und holt aufWawrinka mit Mühe weiterGilli leitet Bündner Kandidatur Rapperswil: Letzter IronmanReus zu DortmundSio definitiv zu Wolfsburg

Nachrichten Eishockey Klotens 34-jähriger Verteidiger Benjamin Winkler wechselt im Sommer zu den Lakers. Er unterschrieb für 1 Jahr. (Si) U-20-WM. Halbfinals: Schweden - Finnland 3:2 n.P. (0:1, 0:1, 2:0). Kanada - Russland 5:6 (0:2, 1:3, 4:1). Ski nordisch Mit ihrem dritten Tageserfolg in Serie verkürzte Marit Björgen (No) im Sprint ihren Rückstand auf die Gesamterste Justyna Kowalczyk (Pol) auf 4,8 Sekunden. Therese Johaug (No) hingegen kam nicht über den 29. Platz hinaus, womit der Rückstand des Leichtgewichts auf 2:26,9 Minuten anwuchs. (Si) Tour de Ski. Toblach (It). 6. Etappe. Sprint (freie Technik). Frauen: 1. Björgen (No). 2. Randall (USA). 3. Kowalczyk (Pol). – Gesamt: 1. Kowalczyk 1:13:38,1. 2. Björgen 4,8. 3. Johaug (No) 2:26,9. – Weltcup (16/37): 1. Björgen 867. 2. Kowalczyk 682. 3. Randall 631. Tennis Titelverteidiger Stanislas Wawrinka bekundete bei seinem ersten Auftritt in Chennai (Indien) einige Mühe, ehe er den Franzosen Edouard Roger-Vasselin (ATP 106) nach fast zweieinhalb Stunden 3:6, 6:3, 7:5 bezwingen konnte. In den Viertelfinals trifft der Romand nun auf den Japaner Go Soeda (ATP 120). (Si) Brisbane. ATP-Turnier (434 250 $/Hart). Achtelfinals: Murray (Gb/1) s. Muller (Lux) 4:6, 7:6 (7:4), 6:0. Simon (Fr/2) s. Duckworth (Au) 6:3, 7:5. Dolgopolow (Ukr/3) s. Andrejew (Russ) 6:7 (3:7), 7:6 (11:9), 6:2. – WTA-Turnier (655 000 $/Hart). Achtelfinals: Benesova (Tsch) s. Stosur (Au/1) 6:4, 6:2. S. Williams (USA/4) s. Jovanovski (Ser) 6:2, 6:4. Jankovic (Ser/6) s. Brattschikowa (Russ) 6:3, 6:2. Kanepi (Est) s. Pawljutschenkowa (Russ/7) 6:0, 6:3. – Williams gab wegen einer Knöchelverstauchung für den Viertelfinal forfait.Auckland (Neus). WTA-Turnier (220 000 Dollar/Hart). Achtelfinals: Lisicki (De/1) s. Barthel (De) 7:6 (7:3), 3:6, 6:3. Hradecka (Tsch) s. Shuai (China/2) 6:4, 6:3. Kusnezowa (Russ/3) s. McHale (USA) 6:1, 6:1. Pennetta (It/4) s. Baltacha (Gb) 6:4, 6:2. Olympisches Gian Gilli wird Sportdirektor des Vereins «Olympische Winterspiele Graubünden». Sein Engagement ist bis zur kantonalen Volksabstimmung im November befristet. Neben seiner neuen Tätigkeit bleibt Gilli Sportdirektor bei Swiss Olympic. (Si) Triathlon Die Schweizer Ironman-Organisatoren entschieden, den Halbironman (1,9 km Schwimmen, 90 km Rad, 21 km Laufen) in Rapperswil-Jona in diesem Jahr zum sechsten und vorerst letzten Mal durchzuführen. Grund sind Bauarbeiten im Bereich von Start und Ziel beim Rapperswiler Eisstadion, aufgrund derer bei künftigen Rennen hohe Kosten angefallen wären. Ob einst neben dem Ironman Switzerland in Zürich wieder ein Halbironman in der Schweiz durchgeführt wird, können die Organisatoren noch nicht sagen. (ebi.) Fussball Mönchengladbachs Stürmer Marco Reus, der noch einen Vertrag bis 2015 gehabt hätte, wechselt fü r 17,5 Millionen Euro nach Dortmund. Damit verliert Trainer Lucien Favre im Sommer einen seiner wertvollsten Spieler. Der 22-jährige Reus schoss in der Hinrunde zehn Tore. (Si) Wie erwartet (TA von gestern), zieht Sions Giovanni Sio nach Wolfsburg. Der Ivorer unterschrieb einen Vertrag bis 2015. (Si) Premier League. Premier League, 20. Runde: Newcastle United - Manchester United 3:0 (1:0). – 52 299 Zuschauer. – Tore: 33. Ba 1:0. 47. Cabaye 2:0. 90. Jones (Eigentor) 3:0. Everton - Bolton Wanderers 1:2 (0:0). – 29 561 Zuschauer. – Tore: 63. Howard 1:0. 67. Ngog 1:1. 78. Cahill 1:2. Rangliste: 1. Manchester City 20/48. 2. Manchester United 20/45. 3. Tottenham 19/42. 4. Chelsea 20/37. 5. Arsenal 20/36. – Ferner: 7. Newcastle 20/33. 10. Everton 19/24. 18. Bolton 20/16.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch