Zum Hauptinhalt springen

Diesem Mann winken die hübschen Frauen

Der Bolivianer Octavio Ramiro Rivera Rocabalo spielt seit 23 Jahren Panflöte am Flughafen Zürich. Er hat das Grounding vertont – und zieht die Blicke der Frauen auf sich. Teil zwei der Flughafenserie.

Seit 23 Jahren musiziert er am Flughafen Zürich: Octavio Ramiro Rivera Rocabalo.
Seit 23 Jahren musiziert er am Flughafen Zürich: Octavio Ramiro Rivera Rocabalo.
Pia Wertheimer

Die Menschen hasten über die Passerelle zum Terminal – vertieft in Gespräche oder Gedanken. Eine Flughafenangestellte hat eben ihren Dienst beendet. Die hübsche Frau in Uniform blickt konzentriert auf das Handy in ihrer Hand. Nur kurz hebt sie die Augen und grüsst Octavio Ramiro Rivera Rocabalo mit einer diskreten Handbewegung. Der Bolivianer hebt die Augenbrauen und entlässt die junge Frau mit dem Latino-Ohrwurm «Besame mucho» in den Feierabend.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.