Zum Hauptinhalt springen

Geri Müller – der einsame Stadtammann

Der Badener Stadtrat funktioniert zwar, aber versöhnt ist er nicht.

Ein «bewegtes Jahr»: Geri Müller blickte beim Jahresend-Essen auf 2014 zurück.
Ein «bewegtes Jahr»: Geri Müller blickte beim Jahresend-Essen auf 2014 zurück.

Man würde es gern als sinnbildlich bezeichnen: Stadtammann Geri Müller traf gestern allein und als Erster zum Jahresend-Mittagessen mit den Medien ein. Später dann kamen gemeinsam die restlichen Mitglieder der Badener Exekutive hinzu. Doch neigt man in solchen Situationen zur Überinterpretation. Tatsache ist, dass Müller mit dem Velo direkt von der Stadtratssitzung ins Restaurant im Stadtcasino kam. Die anderen zu Fuss.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.