Zum Hauptinhalt springen

So wild ist Zürich: Die Leserbilder

Wir haben die besten Tierbilder aus der Stadt Zürich gesucht, und unsere Leser haben Erstaunliches geliefert.

Ein junger Fuchs, fotografiert an der Frohburgstrasse im Kreis 6.
Ein junger Fuchs, fotografiert an der Frohburgstrasse im Kreis 6.
Marianne Achermann
...und einer im Irchelpark am helllichten Tag. Er wartet auf Gesellschaft...
...und einer im Irchelpark am helllichten Tag. Er wartet auf Gesellschaft...
Marianne Achermann
Eine Waldmaus in Erica Grobs Garten. Nachts gebe es da Füchse, Marder und Fledermäuse, sagt sie. «Aber die kann ich leider nicht fotografieren.»
Eine Waldmaus in Erica Grobs Garten. Nachts gebe es da Füchse, Marder und Fledermäuse, sagt sie. «Aber die kann ich leider nicht fotografieren.»
Erica Grob
1 / 29

Eine Katze, die Füchse von der Terrasse verscheucht, ein junger Dachs im Herbstlaub, vorwitzige Waldmäuse am Katzensee, ein Igel im Katzenbaum und Rehe am Zürichberg. Die Fotos von Wildtieren in der Stadt unserer Leser, die unserem Aufruf gefolgt sind, sind erstaunlich, witzig und auch äusserst niedlich ausgefallen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.