Zum Hauptinhalt springen

1000 neue Wohnungen mit Bahnanschluss?

Um die Grossüberbauung in Albisrieden besser zu erschliessen, prüften die VBZ einen Schienen-Shuttle zum Bahnhof Altstetten. Denn die alten Gleise werden für den Rückbau reaktiviert. Doch das 2er-Tram steht quer.

Weiterhin in Betrieb: Das alte Industriegleis in der Flurstrasse wird von den VBZ noch sporadisch genutzt.
Weiterhin in Betrieb: Das alte Industriegleis in der Flurstrasse wird von den VBZ noch sporadisch genutzt.
Reto Oeschger

Es führt ein Gleis nach Nirgendwo – diesen Eindruck erwecken die Bahnschienen, die vom Bahnhof Altstetten entlang der Flurstrasse zum Zollfreilager verlaufen, vorbei an Büro- und Geschäftshäusern. Da und dort führen sie in den Hof einer Liegenschaft, wo sie sich im Asphalt verlieren. Das Industriegleis im Bankenviertel wirkt wie ein Relikt aus vergangenen Zeiten. Dabei war es jahrzehntelang ein wichtiger Zubringer für das Zollfreilager Albisrieden und dessen Anschluss ans SBB-Netz.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.