Zum Hauptinhalt springen

Brand im Gebäude der Zürcher Börse

Im Gebäude der Schweizer Börse in Zürich ist am späten Abend ein Feuer ausgebrochen. Die Brandursache ist noch unklar.

Am späten Dienstagabend ist im Gebäude der Zürcher Börse an der Selnaustrasse ein Feuer ausgebrochen.

Die Feuerwehr ist mit einem Aufgebot vor Ort und konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Was genau die Ursache für den Brand war, ist noch unklar. Die Polizei verwies vor Ort an die Medienstelle.

Unklar ist auch, ob Personen zu Schaden gekommen sind und wie hoch der Sachschaden ist.

Der Bahnhof Selnau ist vom Brand nicht betroffen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch