Zum Hauptinhalt springen

Das neue Tram bereitet Mühe

Seit einem halben Jahr warten VBZ und Hersteller auf den Entscheid des kantonalen Verkehrsrats.

Mit diesem Modell tritt Siemens ins Rennen: Das Tram Avenio M wird u.a. für Den Haag, München und Katar gebaut.
Mit diesem Modell tritt Siemens ins Rennen: Das Tram Avenio M wird u.a. für Den Haag, München und Katar gebaut.
Siemens
1 / 1

70 neue Trams wollen die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) anschaffen und ab Ende 2016 stückweise in Betrieb nehmen. Denn 2016 werden die ältesten Fahrzeuge des Trams 2000 bereits 40 Jahre alt, und das bedeutet auf den Zürcher Schienen Pensionierung. Fünf Hersteller bewerben sich um den Auftrag. Wer sie sind, verraten die VBZ nicht. Drei davon sind gleichwohl bekannt: Bombardier, Siemens und Stadler.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.