Zum Hauptinhalt springen

Die Lösung steht an der Bärengasse

Die Stadt reagiert auf den Protest zur Schliessung des Literaturmuseums Strauhof: Sie bietet Hand zu literarischen Ausstellungen im Museum Bärengasse. Die Strauhof-Freunde reagieren ablehnend.

Das Literaturmuseum Strauhof schliesst Ende 2014 und wird als Jugendliteraturlabor wiedereröffnet.
Das Literaturmuseum Strauhof schliesst Ende 2014 und wird als Jugendliteraturlabor wiedereröffnet.
Tom Kawara
Besucher der laufenden Ausstellung «Gruppenbild mit Damen: Autorinnen zum Wiederentdecken» im Strauhof.
Besucher der laufenden Ausstellung «Gruppenbild mit Damen: Autorinnen zum Wiederentdecken» im Strauhof.
Tom Kawara
Die James-Joyce-Stiftung soll ebenfalls umziehen. Der irische Schriftsteller Joyce ist in Zürich beerdigt.
Die James-Joyce-Stiftung soll ebenfalls umziehen. Der irische Schriftsteller Joyce ist in Zürich beerdigt.
Keystone
1 / 7

Je später am Tag eine Medienmitteilung auf die Redaktion flattert, desto gewichtiger ihr Inhalt: Dieses ungeschriebene Gesetz wurde gestern wieder einmal bestätigt. Im Schreiben, das die städtische Kulturabteilung gestern kurz vor 19 Uhr verschickte, skizzierte sie erstmals eine mögliche Lösung für den Streit, der in den letzten Monaten ums Literaturmuseum Strauhof (also um dessen geplante Schliessung auf Ende 2014) entbrannt war.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.