Zum Hauptinhalt springen

Wenn Grün nicht gleich Grün ist

Für die Kollision der Glattalbahn am vergangenen Freitag könnte eine defekte Ampel verantwortlich sein, sagen Anwohner.

Hat es gekracht, weil die Ampel auf Grün stand? Polizeimitarbeiter untersuchen den Unfallwagen der Glattalbahn. (7. November 2014) Foto: Markus Heinzer (Newspictures)
Hat es gekracht, weil die Ampel auf Grün stand? Polizeimitarbeiter untersuchen den Unfallwagen der Glattalbahn. (7. November 2014) Foto: Markus Heinzer (Newspictures)

Gleich drei Fussgänger wurden am vergangenen Freitag auf der Thurgauerstrasse beim Glattpark von einem Tram der Glattalbahn erfasst. Die drei Männer wollten die Fahrbahn auf dem Fussgängerübergang zwischen dem TMC-Gebäude und der Chavez-Allee überqueren. Einer von ihnen erlitt schwere Verletzungen, die beiden anderen leichte bis mittelschwere.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.