Zum Hauptinhalt springen

Und was ist mit den Letten-Kindern?

Ein Danke an Zürich, Mitgefühl und offene Fragen: Reaktionen zur Platzspitz-Serie.

Die Serie «Das Platzspitz-Trauma» löste grosse Diskussionen aus: Fixer auf dem Letten 1994.
Die Serie «Das Platzspitz-Trauma» löste grosse Diskussionen aus: Fixer auf dem Letten 1994.
Pascal Le Segretain/Corbis

Als man den Letten schloss, verschwand die Drogenszene aus der Öffentlichkeit. Die Menschen aber blieben, und auch die Drogen – auch wenn der Heroinkonsum ab Mitte der Neunzigerjahre stetig abnahm. Heute werden vermehrt andere Drogen an anderen Orten und in anderen Formen konsumiert. Statt Heroin sind es vor allem Kokain, Crack und die sogenannten Partydrogen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.