Zum Hauptinhalt springen

YB bezwingt Lausanne 4:2Zuerst brillant, dann nonchalant

Kaum zu bremsen: Bei seinem Comeback nach zwei Spielsperren gelingt YB-Goalgetter Jean-Pierre Nsame ein lupenreiner Hattrick.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.