Zum Hauptinhalt springen

Tag der FrauZwei Könizer Politikerinnen auf dem Weg nach oben

Gemeindepräsidentin Annemarie Berlinger und Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga wollten sich am Sonntag treffen. Das Coronavirus hinderte sie daran.

Ein Herz und eine Seele: Annemarie Berlinger (links), damals noch Co-Präsidentin der SP Köniz, gratuliert Simonetta Sommaruga im Herbst 2010 zur Wahl als Bundesrätin.
Ein Herz und eine Seele: Annemarie Berlinger (links), damals noch Co-Präsidentin der SP Köniz, gratuliert Simonetta Sommaruga im Herbst 2010 zur Wahl als Bundesrätin.
Foto: Tanja Kammermann

Die Gemeindepräsidentin von Köniz trifft die Bundespräsidentin aus Köniz – am Sonntag wären Annemarie Berlinger und Simonetta Sommaruga zusammengekommen. Die beiden SP-Politikerinnen hätten miteinander über die Rolle der Frau in der Politik diskutiert und auch darüber, wie sich der Frauenanteil in den obersten politischen Gremien erhöhen lässt. Der 8. März als internationaler Tag der Frau schien den passenden Rahmen dafür abzugeben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.