Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tage des Denkmals im OberlandZwei Tage Fokus auf Orte der Entspannung

Wegen seines architektonisch wertvollen Baustils und der speziellen Farbgebung steht das Freibad Wengen, das von prosperierendem Tourismus zeugt, unter Denkmalschutz. Es wurde 1931 nach Plänen der Interlakner Architekten Urfer und Stähli errichtet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin